Die kurze Lederhose kombiniert Tradition und Mode

Dirndl und Lederhosen erinnern vor allem an das Oktoberfest und die bayerische Landhausmode. Neben einer traditionellen Gestaltung haben sich viele moderne Varianten der Trachten entwickelt, die verschiedene Stilrichtungen kombinieren. Gerade die kurze Lederhose wurde dabei zu einem richtigen Klassiker, den Sie ideal mit Accessoires oder anderen Kleidungsstücken kombinieren können. weiterlesen

Die Geschichte der Lederhose

Zunächst war sie nur eine Arbeitshose, die Landarbeiter und Bauern trugen - die kurze Lederhose. Auch unter der höfischen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts wurde die Hose schnell beliebt, wobei der Adel jedoch Varianten aus feinem Wildleder trug. So war schnell ein Trend geboren, der bis heute anhält. Im Laufe der Zeit wurden verschiedenste Varianten der Hose entwickelt - in unterschiedlichen Längen, aus glattem oder aufgerautem Leder, eng oder weit geschnitten, einfarbig, bestickt oder bunt. Auch in Trachtenvereinen wurde die Lederhose gern getragen und entwickelte sich bald zu einem typischen Bayerisches Brauchtum - sogar außerhalb des Freistaates. Die charakteristische Seppelhose - eine kurze Trachtenlederhose mit Trägern - gilt noch heute als Symbol für die Freude am Wandern, die Natur und eine unbeschwerte Freizeit.

Das Dirndl als Gegenstück zur Lederhose

Auch das Dirndlkleid hat seinen Ursprung in der bäuerlichen Tracht und wurde etwa von Mägden getragen. Die Farben des Korsagenkleides waren früher spezifisch für bestimmte Regionen und zeigten die Zugehörigkeit zu Familien oder einzelnen Berufen an. Die Kleider, welche Sie heute auf der Wiesn sehen können, wurden von dieser Tradition inspiriert. Aktuelle Dirndl sind vor allem bunt und fröhlich, kombinieren unterschiedliche Nuancen miteinander und sollen auch die weiblichen Formen betonen. Ausgangsmaterialien sind bedruckte Baumwolle, Leinen oder edle Seide. Das Dirndl wird vorn geschnürt, kann aber auch mit Haken oder einem Reißverschluss versehen sein. Dazu gehört eine Dirndlbluse, die unter dem Kleid getragen wird. Eine Schleife am Kleid kann je nachdem, auf welcher Seite diese geschnürt wird, ihre ganz eigene Bedeutung haben.

Trachten beim Oktoberfest

Unbeschwertheit und Lebensfreude bringt auch das Oktoberfest zum Ausdruck. Die Wiesn findet seit 1810 in München statt und zieht Jahr für Jahr Millionen Besucher in die bayerische Landeshauptstadt. Nicht nur Festzelte und eine zünftige Maß Bier gehören zu der Feierlichkeit, sondern auch Auftritte bekannter Künstler und natürlich die Besuche von einigen Prominenten. Viele wollen sich zu diesem besonderen Ereignis stilecht kleiden und so zählt die Trachtenlederhose zu einem der beliebtesten Kleidungsstücke beim Oktoberfest. Frauen hingegen tragen ein Dirndl. Dieses wird dann mit modernen Accessoires kombiniert, etwa einem Charivari, einer mit kleinen Anhängern verzierten Kette, die vor der Kleidung getragen wird. Auch Wanderstöcke verschiedener Größe oder schicke Hüte gehören zu einem stilechten Outfit.

Eine kurze Lederhose oder Trachten in verschiedenen Varianten kombinieren

Die Lederhosen finden Sie in ganz unterschiedlichen Ausführungen, aus glattem Leder, aufgerautem Wildleder oder auch mit Einsätzen aus anderen Stoffen. Viele Modelle sind zudem mit Stickereien versehen, sodass etwa Edelweiß, Blumen, Blätter oder auch bayerisches Symbole Ihre kurze Lederhose, das Dirndlkleid oder die Trachten verzieren. Auch Aufnäher sowie Kordeln können die Trachtenlederhose aufwerten. Die Modelle sind darüber hinaus in ganz verschiedenen Längen erhältlich. Sie finden Ausführungen, die bis zu den Knien reichen oder deutlich kürzer gehalten sind. Auch die Dirndlkleider sind in langen Varianten oder als Kurzdirndl in jeder Größe erhältlich.

Nicht nur fürs Oktoberfest geeignet

Lederhosen und Dirndl sind Bestandteile der traditionellen Trachtenmode, die typisch für Bayern ist, sich aber auch in anderen Teilen Deutschlands großer Beliebtheit erfreut - nicht nur zum Oktoberfest. Für welches Modell sie sich bei den Trachten entscheiden, können Sie auch von der Größe ihres Budgets und dem Anlass abhängig machen. Ob ein elegantes Designer-Dirndl zum Festbesuch oder die moderne Lederhose in der Freizeit, die Trachten sind vielseitig einsetzbar. Kurze-lederhose.de ist Teilnehmer am Partnerprogramm von Amazon EU.

ausblenden
Trachten
0 / € (inkl. MwSt.)0